Aktuelle Informationen rund um Corona

(Stand: 6.1.2022)

Auch im neuen Jahr findet am Gymnasium Schwertstraße der Regelbetrieb in Präsenz nach regulären Unterrichtszeiten mit einem vollständigen Fächerangebot und Übermittagsbetreuung statt. Alle bekannten Hygienemaßgaben (Abstand, Handhygiene, Lüften) haben Bestand. Die Maskenpflicht gilt ab dem Betreten des Schulgebäudes in den Innenräumen.

Neu ist ab dem 10.01.2022 die allgemeine Testpflicht: Sie gilt für alle Lehrkräfte und Schüler*innen gleichermaßen, unabhängig vom Immunstatus. Alle Schulbeteiligten müssen dreimal wöchentlich an den schulischen Selbsttests teilnehmen. Die Testtage bleiben Mo./Mi./Fr. (Einzige Ausnahme wäre das Mitführen eines negativen Bürgertestes, der dann von der schulischen Testteilnahme entbindet.)

Allgemeine Hintergründe zum Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen fortgesetzten Präsenzunterricht im Land NRW können weiterhin den Seiten des Schulministeriums entnommen werden:

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten