Unterstützende Förderung

Hausaufgabenbetreuung

  • Angebot für die Klassen 5-9
  • montags bis donnerstags, 14.15 - 16 Uhr
  • je Jahrgangsstufe 2-3 Gruppen
  • Gruppengröße: 5-6 Schüler/innen
  • Leitung: Oberstufenschüler/innen
  • täglich anwesender "Lehrer vom Dienst"

Förderstunden

  • Klasse 5: zusätzliche Stunde für Klassenlehrer/in zur freien Verfügung
  • Klasse 5/6: Angebot "Deutsch für Kinder mit Migrationshintergrund" (DaF).
    Leitung: Frau Schmeling-Ahlefeld (Sprachtherapeutin)
  • Klasse 7: in der 2. Fremdsprache (Französisch / Latein) zusätzliche Stunde zur Festigung der grammatischen Grundlagen (Stoff der Jgst. 6) (nur 1. Halbjahr, im Vormittag)
  • Klassen 7-9:
    • Förderkurse für Schüler/innen mit schwach ausreichenden oder mangelhaften Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch / Latein (2. FS)
    • erneute Bedarfsfeststellung jeweils nach einem Quartal
    • je Jahrgangsstufe einen Förderkurs (am Nachmittag)
    • max. Gruppengröße: 8 Schüler/innen
  • ab Jgst. 5 (2. Halbjahr): Sprachförderung bei festgestellter Legasthenie.
    Leitung: Frau Schmeling-Ahlefeld (Sprachtherapeutin) sowie Mitarbeiter