Bilingual Icon

Was heißt eigentlich "bilingualer Unterricht"?

Du kannst zusammen mit deinen Eltern überlegen, ob du ganz besonderes Gewicht auf die englische Sprache legen möchtest. Wenn du dazu Lust hast und deine sprachlichen Noten in der Grundschule ganz ordentlich sind, kannst du dich für den bilingualen (=zweisprachigen) Zweig der 5. Klasse anmelden. Dann wirst du in den ersten Jahren zwei Stunden mehr Englischunterricht haben als die anderen.

Ab der Klasse 7 wirst du schon so gut Englisch sprechen können, dass du zunächst Erdkunde, später dann aber auch Politik und dann auch Geschichte auf Englisch lernen wirst. In der Klasse 7 erproben die "Bili-Schüler" zum ersten Mal ihre Sprachkenntnisse in England: Eine Woche verleben sie in englischen Familien in Eastbourne an der Südküste Großbritanniens.