Debating Society in Alkmaar 2014

Internationale Model United Nations Konferenz in den Niederlanden

Sechszehn Schülerinnen und Schüler der Debating Society unserer Schule haben im Juni an einer vom niederländischen Murmellius-Gymnasium organisierten Model United Nations Konferenz (IMUNA) in Alkmaar teilgenommen. Dies ist bereits das dritte Mal, dass unsere Debating Society an der IMUNA-Konferenz partizipiert.

Circa 300 junge Delegierte aus aller Welt

Zusammen mit ca. 300 anderen Schülerinnen und Schülern aus den Niederlanden, Großbritannien, Polen, Bangladesh, der Türkei, Palästina und Deutschland, simulierten die Schwertstrassen-Schüler mehrere Tage die Debatten in den verschiedensten UN-Gremien, wie dem UN-Sicherheitsrat, dem UN-Menschrenrechtsrat und dem Umweltausschuss. Aufgrund des Leitthemas "Rising Up" ging es vor allem um die Thematik Meinungsfreiheit.

Bildergalerie

Debating Society in Alkmaar 2014

Die Schwertstraßen-Debater und ihre Länder

Die Schwerstraßen-Schüler vertraten auf der Konferenz die Interessen Russlands, Dänemarks, Benins, Weißrusslands und des Irak. Nach langen und hitzigen Debatten in englischer Sprache gelangten die verschiedenen UN-Ausschüsse und -Gremien zu überzeugenden Resolutionen.

Artikel: Herr Höhn