Schach-Team

Landesfinale Schach

Gymnasium Schwertstraße wird Vizemeister

Am 24.03.2015 machte sich unser Schach-Team, bestehend aus Howik Manujkan (Kl. 6a), Alexander Wallrodt (Kl. 6a), Niklas Nink (JS EF), Phillip Nguyen (JS EF) und Amina Sherif (JS Q1), auf den Weg nach Gütersloh, wo die alljährlichen Landesmeisterschaften der Schulen ausgetragen wurden.

Unglücklicher Turnierauftakt

Das Turnier begann sehr unglücklich für unsere Mannschaft: In der ersten Runde konnte mit Mühe ein Unentschieden gegen das Theodorianum-Gymnasium aus Paderborn gerettet werden. In der nächsten Runde mussten wir sogar eine knappe Niederlage einstecken: So hatte Niklas Nink an Brett 3 zu Beginn die Züge verwechselt und so eine Figur verloren, was zur Niederlage führte. Howik Manujkan an Brett 4 musste im Endspiel eine Figur gegen den starken Freibauern seines Gegnern opfern und verlor schließlich nach langem Kampf, nachdem ihn sein Gegner mit nur noch 11 (!) Sekunden auf der Uhr mattsetzen konnte. Phillip Nguyen an Brett 2 hatte zuvor in eine Punkteteilung eingewilligt, sodass trotz des Sieges an Brett 1 durch Amina Sherif die Begegnung mit dem späteren Gewinner des Turnieres, dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen verloren war.

Überzeugende Siege gegen Gymnasien aus Köln und Borken

In den nächsten zwei Runden konnte unser Team jedoch überzeugen und holte gegen das Gymnasium Pesch aus Köln und das Gymnasium Borken zwei klare Siege. Nun lag der Turnierausgang nicht mehr in unserer Hand: Da es eine ungerade Anzahl an Mannschaften gab, mussten wir in der letzten Runde pausieren. Wir lagen mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage auf Platz 1, dicht gefolgt vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen und dem Gymnasium Borken, die jeweils 2 Siege und eine Niederlage verzeichneten. Diese zwei Mannschaften kämpften nun im direkten Vergleich um den Turniersieg. Der Gewinner dieser Begegnung würde uns von Platz 1 verdrängen, deshalb hofften wir auf ein Unentschieden.

Schließlich konnte sich das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen mit einem knappen 2,5-1,5-Sieg vor uns schieben. Trotz allem waren wir sehr froh über den zweiten Platz.

Einzelergebnisse:

  • Brett 1: Amina Sherif 4/4
  • Brett 2: Phillip Nguyen 1.5/4
  • Brett 3: Niklas Nink 3/4
  • Brett 4: Howik Manujkan 0/2, Alexander Wallrodt 1,5/2

Artikel: Amina Sherif