Sponsorenlauf

Endergebnis des Sponsorenlaufs 2015 steht fest – SchülerInnen des GSS erlaufen 29063,87 Euro

Am 11.5.2015 fand auf der Herbert-Schade-Sportanlage nach dem unglaublichen Erfolg von 2013 zum zweiten Mal ein Sponsorenlauf statt. Bei gutem Wetter gingen alle SchülerInnen der 5 bis Q1 zeitversetzt begleitet von musikalischen Signalen an den Start, um möglichst viele Stempel zu erlaufen, sodass eine möglich hohe Spendensumme zusammenkommt – einerseits für das Kinderhospiz Burgholz sowie für den Verein wünschdirwas e.V., der schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche erfüllt, und andererseits für Anschaffungen der Schule.

Neben den sportlichen Leistungen gab es aber auch mit zahlreichen Verkaufsständen mit Obstbechern, Kuchen, Saftcoctails sowie Auftritten unserer Schulband sowie des Orchesters ein buntes Rahmenprogramms, sodass durchweg ein reges Treiben und gute Stimmung herrschte.

Bei der abschließenden Siegerehrung wurden dann jeweils die Klassen/Kurse, die im Durchschnitt pro Kopf am meisten Stempel gesammelt hatten geehrt. Die besten Einzelleistungen galt es dann bei der Schülerehrung am 1.6.2015 in der Aula zu ehren. Hier waren wir nun auch in der Lage den Organisationen symbolische Schecks zu übergeben. Nachdem nun aber auch alle Überweisungen auf dem Konto des Schulvereins eingegangen sind, sind wir in der Lage das Ergebnis des 2. Sponsorenlaufs am Gymnasium Schwertstraße auf 29063,87 Euro zu erhöhen.

Wir danken an dieser Stelle noch einmal allen Aktiven, für ihre sportlichen Höchstleistungen, den Sponsoren sowie allen, die zum Erfolg des Tages beigetragen haben.

Bildergalerie

Auch das Solinger Tageblatt berichtete am 3. Juni 2015 über unseren Erfolg

Artikel: Stephanie Walter