Schulgarten

Neuer Name für Schulgarten: BAS-OASE / Overground

Nachdem der neue Schulgarten nun in den Sommerferien fertig gestellt wurde und schon von der Schulgarten-AG bewirtschaftet wird, fehlte nur noch ein passender Name. Der Name wurde nun endlich im Rahmen eines Wettbewerbs gefunden.

Bei dem vom Bund Alter Schüler e.V. (BAS) ausgerichteten Wettbewerb nahmen fast 100 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen teil. Es gab viele tolle Vorschläge und so hatten es Herr Peters und Herr Dreock vom BAS schwer, den perfekten Namen auszuwählen. Nach stundenlanger Arbeit ist es Ihnen aber trotzdem gelungen und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Logo Overground
Nach dem Vorbild der Cafeteria - das Schulgarten-Logo

BAS-OASE / OVERGROUND

Wer sich den Schulgarten ansieht, weiß, warum es eine Oase ist: Der Schulgarten lädt zum Verweilen und Entspannen ein und der Schulstress gerät ganz schnell in Vergessenheit. Eine richtige Oase also!

Der zweite Name, Overground, leitet sich von unserer Schulcafeteria Underground ab. Denn während die Cafeteria unterhalb der Schule liegt, liegt unser Schulgarten am oberen Schulhof neben der alten Turnhalle – und natürlich überirdisch.

Folgende Schülerinnen und Schüler dürfen sich über Gutscheine von bis zu 25 Euro und einer Spende für die Klassenkasse von 75 Euro freuen:

  • Olivia und Aleyna, 7e, "Overground" (Gutschein + 75 Euro für die Klassenkasse)
  • Imaan, 7b, "BAS-Oase" (Gutschein + 75 Euro für die Klassenkasse)
  • Maximinilian, 7a, "GSS Garten-Oase" (Gutschein)
  • Darya, 9c, "Unsere bomBAStische Schuloase (Gutschein)
  • Niklas, Q1, "Die grüne Oase" (Gutschein)

Artikel: Frau Barthel