Dummy

Reanimationstraining für Schülerinnen und Schüler der EF

Im Mai war es wieder soweit. In Kooperation mit Herrn Dr. Uhlich und dem DRK wurden die fünf Sportkurse der EF in einer jeweils zweistündigen Aktion mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen vertraut gemacht. Auf dem Programm standen: Absetzen eines Notrufs, Einhalten der Rettungskette, Reanimation (praktische Übungsstation), Zusammenspiel zwischen Reanimation und Defibrillation und die Besichtigung eines Rettungswagens.

Herr Dr. Uhlich referiert über lebensrettende Sofortmaßnahmen
Herr Dr. Uhlich referiert über lebensrettende Sofortmaßnahmen

Unsere Schülerinnen und Schüler gingen mit der Erkenntnis nach Hause, dass lebensrettende Sofortmaßnahmen einfacher sind als gedacht und dass ein Defibrillator nicht etwa wie in Fernsehfilmen häufig gezeigt, bei einem Herzstillstand eingesetzt werden, sondern bei Kammerflimmern.

Artikel: Frau Dorschel