Screenshot "Schule damals und heute"

175 Jahre Gymnasium Schwertstraße - die Jubiliäumsfeier

Am Samstag, dem 17.9.2016, fand in der Aula des Gymnasiums Schwertstraße die große Feier zum 175-jährigen Schuljubiläum statt. Schüler, Eltern und Lehrer feierten zusammen mit zahlreichen geladenen Gästen, u.a. mit Schulministerin Sylvia Löhrmann und Oberbürgermeister Tim Kurzbach.

Bildergalerie

Jubiläumsfeier

Die Bildergalerie vermittelt einen Eindruck von der Feier und den vielfältigen Darbietungen auf der Bühne, bei denen vor allem Schülerinnen und Schüler mit ihren musikalischen, tänzerischen, physikalisch-experimentellen und theatralen Programmpunkten für viel Abwechselung gesorgt haben (Fotos: Herr Mayr).

Zu den visuellen Highlights zählt sicherlich auch der von Kamil Gizenski und Marcus Hillerich produzierte Film "Schule damals und heute - eine satirische Überspitzung in vier Akten". Den Trailer zum Film kann man sich hier anschauen:

 

Abschließend soll an dieser Stelle noch einmal allen Beteiligten gedankt werden, die mit ihrem Engagement zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Ohne die vielen Schüler, Eltern und Lehrer, die für das Publikum nicht sichtbar im Hintergrund gewirkt haben, wäre ein derartiges Event nicht möglich.

Insbesondere gilt unser Dank den für die Gesamtorganisation verantwortlichen Kolleginnen Frau Bauer und Frau Müller, die neben ihrem schulischen Alltagsgeschäft eine schöne und aufwendige Feier auf die Beine gestellt haben, an die wir uns später noch gerne erinnern werden.

Artikel: Herr Müller