Erlebnistag 2016

Klettern und Paddeln für den Teamgeist

Zu Beginn der EF gibt es ganz viel Neues für die frischgebackenen Oberstufenschüler zu lernen. Neue Lehrer, neue Anforderungen, neue Arbeitsatmosphäre und viele mehr oder weniger unbekannte Menschen, mit denen man nun zusammen unterrichtet wird. Im anstehenden Schulalltag müssen sich die Schülerinnen und Schüler nun einigen Herausforderungen stellen und diese gelegentlich auch mit der Hilfe und Unterstützung ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen bewältigen. Um diese Fähigkeiten auszubauen, den Teamgeist zu fördern, sich gegenseitig besser kennenzulernen und natürlich gemeinsam viel Spaß zu haben, ist die 10. Klasse auch dieses Jahr wieder an den Unterbacher See gefahren.

Gemeinsam Herausforderungen bewältigen

Dort angekommen wurden die Schüler in Gruppen eingeteilt, in welchen sie zusammen mit einem vom Kletterpark zur Verfügung gestellten Gruppenleiter zuerst verschiedene Kletterstationen bezwingen mussten, die man nur schaffen konnte, wenn alle Mittglieder der Gruppe eifrig mitgeholfen haben, den Kletternden in der Höhe zu unterstützen, indem sie Sicherungsaufgaben übernahmen oder ihm die folgeneden Trittbretter bereitstellten. Dies hat so gut funktioniert, dass sich selbst Menschen mit Höhenangst, die eigentlich auf dem Boden bleiben wollten, hinaufwagten, als sie gemerkt haben, mit wieviel Aufmerksamkeit ihre Mittschüler bei der Sache waren.

Teamarbeit beim Floßbau

Bildergalerie

Erlebnistag am Unterbacher See

Im Anschluss ging es an den See, dort galt es nun seine handwerklichen Künste unter Beweis zu stellen und gemeinsam ein tragendes Floß zu bauen. Die Gruppe, die am besten zusammengearbeitet hat, war natürlich als erste fertig und durfte direkt auf das Wasser. Mit Paddeln ausgerüstet wurden nun Wettkämpfe bestritten, bei denen erneut der Teamgeist der Gruppe, aber auch der Ehrgeiz jedes Einzelnen auf die Probe gestellt wurde.

Die Schüler ließen diesen anstrengenden, aber durchaus lehrreichen Tag mit einer mehr oder weniger erlaubten, gemütlichen, aber vor allem lustigen Schwimmrunde im See ausklingen.

Viel Spaß, Erfolg und Durchhaltevermögen in der 10. Klasse!

Text: Belinda Zühlke (EF), Fotos: Herr Müller