Kinder auf dem Fahrrad

Aktion: "Mit dem Rad zur Schule" oder "Kampf dem Feinstaub"

Unsere Schule engagiert sich seit längerem dafür, dass Schüler/innen (und Lehrer/-innen) mehr Spaß am Radfahren gewinnen und dabei gesund (durch Bewegung), klimafreundlich, aber auch sicher zur Schule kommen. Die Aktion "Mit dem Rad zur Schule" ist Teil des Projektes "VeloFit – Fahrradfreundliche Schule", das von der Polizei und der Stadt Solingen unterstützt und an derzeit vier weiterführenden Schulen umgesetzt wird.

Die Aktion "Mit dem Rad zur Schule" wird seit 2011 jährlich zwischen Oster- und Sommerferien angeboten – in diesem Jahr vom 23. April bis zum 29. Juni 2018. Wer in dieser Zeit mindestens 15-mal mit dem Fahrrad zur Schule kommt, nimmt an einer Verlosung von Sachpreisen teil Zusätzlich gibt's für die fleißigsten Radlerinnen und Radler Extra-Preise. Die Preisverleihung findet noch vor den Sommerferien statt (voraussichtlich in der letzten Schulwoche).

Die Teilnahme erfolgt idealerweise in Teams (2 – 4 Schüler/-innen) und können auch klassen- oder jahrgangsübergreifend gebildet werden. Ebenso ist auch eine Einzelanmeldung möglich. Die Anmeldezettel können > hier heruntergeladen werden und sollen bis spätestens zum 18. April an Frau Hankammer oder Herr Günther abgegeben werden. Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine E-Mail mit Zugangsdaten zur Internetseite der Aktion. Dort könnt ihr die einzelnen Radeltage eingeben und schauen, wo euer Team im Vergleich zu anderen Teams aktuell steht ("Highscore").

Für Rückfragen stehen Frau Hankammer oder Herrn Günther sowie die Mitglieder der Umwelt-AG zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele mitmachen!

Artikel: A. Hankammer und C. Günther