Gruppenbild vor dem Gasometer

Strukturwandel hautnah erleben!

Am Mittwoch, den 18. April 2018 machten sich 42 Schülerinnen und Schüler der aktuellen Q1 aus dem bilingualen und deutschsprachigen Erdkunde-Grundkurs von Herrn Mayr und Frau Röding bei schönsten Frühlingswetter auf den Weg nach Oberhausen.

Kursbild auf dem Gasometer
Kursbild auf dem Gasometer

Der Fokus dieser Exkursion lag besonders auf dem sektoralen Strukturwandel, den das Ruhrgebiet noch heute prägt. Vorrangig ging es darum ein Stück Ruhrgebietsgeschichte mit Besichtigung und Besteigung des Gasometers und einer fachkundigen Führung durch das CentrO Oberhausen hautnah mitzuerleben. Das gemeinsame Eis essen rundete den gelungen Exkursionstag ab.

Artikel: Frau Röding