Erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein

Nach mehreren vorbereitenden Treffen in der Bibliothek unseres Gymnasiums seit November 2010 haben sechs Schülerinnen und Schüler (Yvonne Fichtner, Marvin Garbade, Kamil Gizenski, Lennart Jayasuriya, Stephan Rütten, Biney Pal Singh) erfolgreich am bundesweiten Einsprachenwettbewerb Latein teilgenommen.

Erfolgreiche TeilnehmerDie erfolgreichen Teilnehmer (v.l.): Kamil Gizenski, Yvonne Fichtner, Biney Pal Singh, Marvin Garbade

Alle Schülerinnen und Schüler absolvierten im Rahmen des Wettbewerbs, bei dem unsere Schule nun schon zum zweiten Mal als Standortschule für den Bereich Solingen und Remscheid fungierte, anspruchsvolle und motivierende Aufgaben aus dem Bereich des Faches Latein, die im Sinne einer individuellen Förderung teilweise weit über das in der Schule Geforderte hinausgehen. Diesjähriger Schwerpunkt der inhaltlichen Vorbereitung auf den Wettbewerbstag Ende Januar war das Thema "Kaiser Augustus". Besonders erfreulich dabei ist, dass gleich vier Schülerinnen und Schüler im zweiten Jahr der Teilnahme am Wettbewerb eine überdurchschnittliche Leistung zeigten und dies aufgrund der erreichten Punktzahl von der Jury des Wettbewerbs in Form von Urkunden attestiert wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Text und Foto: Herr Diehl