Doppelsieg bei den Leichtathletikstadtmeisterschaften

Bei den Leichtathletikstadtmeisterschaften Wettkampf III sind wir am 16.6.11 auf der Herbert-Schade-Sportanlage mit je einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft angetreten. Es galt, sich in den Disziplinen Sprint, Hoch- und Weitsprung, Ballwurf, Kugelstoßen, Staffel und 800/1000m-Lauf mit anderen Schulen zu messen.

Die Stimmung in den Mannschaften war gut, es gab einige Bestleistungen und insgesamt mit beiden Siegen ein tolles Mannschaftsergebnis. Vielleicht schaffen wir ja mit den erreichten Punktzahlen noch die Qualifikation für das Landesfinale in der letzen Schulwoche. Also Daumendrücken!

Die erfolgreichen Mannschaften im Wettkampf III

 

Mädchenmannschaft:

Pauline Buchmann, Svenja Borkenhagen, Carolin Scholz, Fenna Andriessen, Aylin Özmen, Lisa und Hannah Forbig, Nathalie Smyczek, Marie Zimdars, Kathrin Sodys

Jungenmannschaft:

Sam Auer, Marian Schubert, Darius Tischner, Alexander Ruprecht, Marcel Galli, Casimir Carl, Moritz Jung, Lorin Kracht, Nick Mecklenbeck, Julius Buchmann, Louis Mutz, Nils Sommer

Betreuerinnen:

Frau Weingärtner und Frau Evertz

Text und Foto: Frau Evertz