Mehrmonatiger Auslandsaufenthalt in G8

Alle Eltern, Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, die sich für einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt interessieren, sind herzlich eingeladen, am Donnerstag, dem 29. September 2011 um 19 Uhr im Kunstraum 1 (im Anbau hinter der alten Turnhalle) erfahrene Mitschülerinnen und Mitschüler zu diesem Thema zu befragen.

Fernweh

Zu Beginn berichten die Schülerinnen und Schüler kurz von ihren Erfahrungen. Anschließend haben die Zuhörer ausgiebig Gelegenheit, Fragen zu stellen. Zudem wird Literatur zum Thema vorgestellt. Insbesondere werden Fragen zur Besonderheit des Austauschs bei der auf acht Jahre verkürzten Schulzeit behandelt. Der grober Ablauf für einen Aufenthalt in der Jahrgangsstufe 10 (G8) sieht folgendermaßen aus:

  • In Klasse 8 fällt die Entscheidung ob ein Aufenthalt in Frage kommt. Zudem wird beleuchtet, wie dieser zu organisieren ist
  • In Klasse 9 bewirbt sich die betreffende Schülerin bzw. der betreffende Schüler bis Weihnachten für den Auslandsaufenthalt
  • In Jahrgangsstufe 10 ist sie / er im Ausland
  • In Jahrgangsstufe 11 kehrt sie / er zurück, wenn das Zeugnis im Wesentlichen „gut“ war.

Für weitere Fragen steht Herr Mergard in seiner Sprechstunde und in den Pausen zur Verfügung.

 

Sonstige Termine zum Thema

Samstag, 3. März 2012: Jugendbildungsmesse in Düsseldorf

St.-Ursula-Gymnasium
Atrium
Ritterstraße 16
40213 Düsseldorf

 

Internetadressen

Weitere Internet-Adressen (ohne Qualitätskontrolle):