Stadtmeisterschaften im Schwimmen

Stadtmeisterschaften im SchwimmenDass der 28. Juni 2013 ein verregneter Tag war, machte den Schwimmerinnen und Schwimmern des Gymnasiums Schwertstraße nichts aus; sie hielten sich ohnehin im Wasser auf, bei den Solinger Schwimmstadtmeisterschaften.

Während der Regen an die Scheiben der Klingenhalle prasselte, schwammen am frühen Morgen die 6. - 8. Klassen in den Disziplinen Freistil, Rücken, Delphin und Brust sowie in den Klassen Wettkampfschwimmer und Nicht-Wettkampfschwimmer. In allen Disziplinen beider Wettkampfklassen waren die Schülerinnen und Schüler erfolgreich.

Stadtmeisterschaften im SchwimmenAls gegen 11 Uhr die älteren Schüler, der Klassen 9 - Q1 ihre Wettkämpfe begannen, regnete es immer noch in Strömen. Das allgegenwärtige Wasser an diesem Tag schien die älteren Schüler besonders zu motivieren und so schwammen sie in den gleichen Disziplinen und Wettkampfkategorien wie ihre jüngeren Schulkameraden meist auf einen der ersten drei Plätze.

Am Ende eines erfolgreichen Wettkampftages gingen viele Schülerinnen und Schüler mit hängenden Köpfen nach Hause; die große Anzahl an erschwommenen Medaillen machte das aufrechte Halten des Kopfes schwer. Besondere Leistungen dieser Stadtmeisterschaft wurden bei der diesjährigen Schülerehrung mit Urkunden und kleinen Präsenten belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

Über die genauen Ergebnisse der einzelnen Wettkämpfe können Sie sich > hier informieren.

Betreuerinnen: Frau Dorschel, Frau Schüttert und Frau Reher.
Text: Frau Schüttert. Fotos: Frau Dorschel