Homeoffice Schüler

Homeoffice Schüler

In der aktuellen Krisensituation kommt es den Schüler*innen nun zugute, dass sie bereits in der Jahrgangsstufe 5 an die Lernplattform lo-net herangeführt werden und daher mit ihr vertraut sind. Schon seit Jahren richten die Informatiklehrer*innen den Schüler*innen entsprechende Accounts ein und schulen sie im Umgang mit diesen.

Die Schüler*innen können ihre Lehrer*innen jederzeit über die Mailfunktion der Plattform kontaktieren. Sie laden sich ihre Wochenarbeitspläne für die jeweiligen Fächer herunter und können dann die Aufgaben selbstständig und mit freier Zeiteinteilung bearbeiten.

Natürlich stehen die Lehrer*innen jederzeit für Fragen zur Verfügung und stellen Lösungen bereit. Ergebnisse zu Projektarbeiten (Poster) können als Bild oder als selbsterstelltes Lehrvideo hochgeladen werden. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, digitale Präsentationen mit Power Point oder Prezi bereitzustellen.

All die Arbeit wird natürlich zusätzlich von den Eltern zu Hause begleitet und überprüft. Für diese Arbeit, ihren Einsatz und die tolle Kooperation danken wir den Eltern sehr.

Artikel: Herr Mayr