NW-Differenzierungskurs

Schulwettbewerb "Echt kuh-l!": Bronze für den NW-Differenzierungskurs der Jahrgangsstufe 8

Auch in diesem Jahr nahm der NW-Differenzierungskurs wieder am bundesweiten Schulwettbewerb "Echt kuh-l! " vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unter dem Motto "Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest! " teil.

Der Schulwettbewerb "Echt kuh-l! " beschäftigt sich grundsätzlich mit nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung sowie dem Ökolandbau und setzt jährlich thematische Schwerpunkte. Er ist ein Wettbewerb des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft – initiiert und ¬finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Normalerweise entstehen diese Wettbewerbsbeiträge am Gymnasium Schwertstraße im projektorientierten Unterricht, doch bedingt durch COVID-19 und der damit verbundenen Schulschließung mussten die Beiträge dieses Mal alleine zuhause fertiggestellt werden. Um allen Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit zu geben, die Wettbewerbsbeiträge abzuschließen und einzuschicken, wurde der Einsendeschluss zweimal verlängert – trotzdem eine ganz schöne Herausforderung! Und dennoch beteiligten sich bundesweit rund 1.500 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 mit knapp 200 vielseitigen Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten und begeisterten die Jury mit ideenreichen und inhaltsstarken Beiträgen.

3. Platz in der Altersstufe III

Von unseren Beiträgen war die 9-köpfige Jury so beeindruckt, dass wir den 3. Platz in der Altersstufe III, dotiert mit einem Preisgeld in Höhe von 750€ und der Trophäe "die kuh-le Kuh" in Bronze erzielen konnten.

Neben der Entwicklung des Spiels "My future farm" und des Ratgebers "Mein eigener Bauer bin ich", entstanden auch diverse Erklärvideos mit den Titeln "Treibhausgasemission rund um die Milch", "Der perfekte Dünger", "Konsequenzen und Nachteile der Massentierhaltung" und "Lebensmittelverschwendung – der Klimafeind"!

Alle Beiträge und weitere Informationen zum Wettbewerb können im Showroom auf der Internetseite https://www.echtkuh-l.de/ angesehen werden.

Die Gewinnerinnen und Gewinner freuen sich nun über den Preis und können zurecht stolz auf ihre tolle Leistung sein. Ein gelungener Start in die Sommerferien!

Artikel: Frau Dorschel