SV-Sprecher

Die Schülervertretung

Was ist die Schülervertretung?

Grafik "Die Schülervertretung"
Politischer Aufbau der Schülervertretung (zur Vergrößerung auf das Bild klicken)

Die Schülervertretung ist ein jährlich neu gewähltes Gremium aus Schüler*innen unserer Schule. Zu Schuljahresbeginn wählt dabei jede Klasse und jede Jahrgangsstufe einen oder mehrere Klassen- und Jahrgangsstufensprecher*innen. Diese treffen sich dann in sogenannten SV-Sitzungen. Das Recht dazu ist sogar im Schulgesetz des Landes NRW festgeschrieben. Demnach nimmt die SV die Interessen der gesamten Schülerschaft wahr und darf an der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule teilnehmen.

Die SV - Anprechpartner*in in allen Angelegenheiten

Ferner fördert sie fachliche, kulturelle, sportliche und soziale Interessen. Dies geschieht vor allem dadurch, dass die SV einige ihrer Mitglieder in verschiedene Ämter wählt. So wird jedes Jahr eine Schülersprecherin bzw. ein Schülersprecher und ein(e) Stellvertreter *in gewählt, die dann die folgenden SV-Sitzungen leiten und Ansprechpartner*innen in allen Angelegenheiten sind. Gleichzeitig sind die beiden und vier weitere zu wählende Schüler*innen Mitglied der Schulkonferenz unserer Schule.

Mitentscheiden in der Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das höchste Entscheidungsgremium, das aus dem Schulleiter, 6 Lehrer*innen, 6 Elternvertreter*innen und eben 6 Schülervertreter*innen besteht. Es entscheidet über alles, was die Schule betrifft. Bevor ein Schulfest, ein Schulball, der Tag der Arbeit oder andere Veranstaltungen stattfinden, muss die Schulkonferenz und somit auch die 6 gewählten Schülervertreter*innen darüber entscheiden. Die Organisation obliegt dann den Schülersprecher*innen zusammen mit den Mitglieder der SV und den beiden SV-Lehrer*innen, die jährlich von der SV gewählt werden.

Unsere SV-Lehrer*innen

Die SV-Lehrer*innen sind aber nicht nur für die SV da. Sie sind nämlich auch Vertrauenslehrer*innen, an die sich jeder Schüler und jede Schülerin wenden kann, wenn er bzw. sie ein Problem oder eine Sorge hat und jemanden braucht, mit dem er bzw. sie darüber sprechen kann. Die von den Schülerinnen und Schülern gewählte SV-Lehrerin ist Frau Florian, der gewählte SV-Lehrer ist Herr Hoppe-Kalff.

Unsere Schülersprecher*innen

Die Schülersprecher*innen sind Julia Römer und Julius Deuper (beide Q1).